Wie schade...der erste Schnee im Winter 2017/18 ist schon wieder weg. Unsere Kids haben aber alles gegeben...

unsere Hülsmänner... :-)

Ja ist hier denn jetzt Hülywood???

 

 

Petra und Franky .... von wegen nur (Lebens-) Künstler, passionierter Feinmechaniker am Menschen mit skurilen Tischen und vor allem ganz liebe Menschen / Freunde...jetzt auch noch Filmstars.

Heute Hülstrung, morgen Hollywood. Wir müssen aufpassen, dass wir die beiden nicht verlieren. Der ganze Thriller lief am 18.10.2017 im WDR. Wie...verpasst? Macht nix...hier könnt ihr euch das alles nochmal in Ruhe anschauen.

 

Schön Euch hier zu sehen. Dies ist die Homepage von und über Menschen in einer kleinen sympatischen Hofschaft von Leichlingen - genannt Hülstrung. Am Hülstrung gibt es eigentlich nichts weiter als ein paar Häuser, Menschen und jede Menge Gegend

 

Dies ist eine Seite über uns - über die Menschen an diesem netten Fleckchen Erde aus allen möglichen Städten und Gegenden...über unsere Eigenarten, Zusammenleben und unsere Rituale und Feste. Schaut euch ruhig bei uns um und lernt uns kennen.

 

Eure Botschaften an uns können auch gern ins Gästebuch eintragen werden.

UPDATE zur K10 - Lösungen in Sicht....

Schulweg in Hülstrung - Quelle: Kölner Stadtanzeiger

Ja - so sieht bei uns der Schulweg nach Leichlingen aus und es lange gedauert bis eine Lösung absehbar war.

 

Viele Anstrengungen waren dafür nötig, viele Unterschriften mußten gesammelt und mit vielen Leuten gesprochen werden. Und von einigen war zu hören - bringt ja eh nichts...das haben schon andere versucht.

 

Aber jetzt gibt es endlich eine Entscheidung auf Kreisebene, dass im Zuge der Straßensanierung zwischen Unterberg und dem Ortsausgang Hülstrung ein erhöhter Fußweg geschaffen werden. Wann ist noch nicht klar, aber wenn man sich die Vorgeschichte anschaut ist das in erreichbare Nähe gerückt. Bleibt zu hoffen, dass alles zeitnah umgesetzt wird und insbesondere die Kids bald einen sicheren Schulweg haben. 

 

Vielen Dank an alle die geholfen haben - sei es durch die Mithilfe bei den Unterschriften, Beiträgen in der Zeitung oder der Bürgerversammlung oder auch für das Mut machen in den Durststrecken. Von letzterem gab es nicht gerade wenig.

 

Unser besonderer Dank geht an den zwischenzeitlich leider verstorbenen Herrn Ziepke sowie an Herrn Rohdenburg und Herrn Terjung von der UWG in Leichlingen. Ich glaube ohne die Unterstützung der UWG wäre das nicht möglich gewesen



 

Weitergehende Infos/Details hierzu siehe Aktueller Stand  bzw. dem recht umfangreichen Dokumentenarchiv

Und noch ein Grund zum Feiern - diese kleine unscheinbare Seite existiert seit Ende November 2011 und wo stehen wir jetzt? Kaum zu glauben...

Die paar Hülstrunger waren das sicher nicht alleine und soooo schlecht kann das hier dann ja nicht sein...und Du warst jetzt der Besucher ......